Lionel Race Set, 1912 - 1915

Als Vorläufer des modernen Slot-Cars erschien das Set erstmals 1912 im Lionel- Katalog und wurde bis 1915 mit etwa 12.000 hergestellten Exemplaren produziert. Dieses Set war eines der ersten kommerziellen Sets, die unter permanentem Strom betrieben wurden. Das vorliegende originale Fahrzeug scheint eine Karosserie aus Messingblech zu haben.

 

Weitestgehend unbekannt ist, dass es von den in den 1990er Jahren nachproduzierten Sets 2 Versionen gibt. Lionel Classics (Lionel Trains Inc.) reproduzierte als erste Firma diese alte Bahn nach exaktem Vorbild. Später verließ ein verantwortlicher Mitarbeiter LTI und gründete die Firma  M.T.H. Electric Trains (Tinplates Traditions). Unter diesem Label wurde dann eine zweite Version produziert, ob in China oder in Korea ist aktuell nicht bekannt. Beides steht als Produktionsland auf den Papp- Schubern.

Die Version vom M.T.H. ist etwas einfacher gehalten. Die Fahrerfiguren sind aus Gummi und nicht aus Keramik. Auch die Bemalung der Fahrzeuge unterscheidet sich leicht bei der Linienführung. Die Chassis tragen jeweils die Namen der Produktionsfirmen.

As a forerunner of the modern slot car, the set first appeared in 1912 in the Lionel catalog and was produced until 1915 with about 12,000 manufactured copies. This set was one of the first commercial sets operated by permanent power. The present original vehicle seems to have a brass body.

It is largely unknown that there are 2 versions of the sets produced in the 1990s. Lionel Classics (Lionel Trains Inc.) was the first company to reproduce this vintage track in exactly the same way. Later a responsible employee left LTI and founded the company M.T.H. Electric Trains (Tinplate Traditions). Under this label then a second version was produced, whether in China or in Korea is currently unknown. Both are named as the production countries on the paper box.

The version of M.T.H. is a bit simpler. The driver figures are made of rubber and not ceramic. Also the painting of the vehicles differs slightly. The chassis are stamped by the names of the production companies.

 

Original Lionel Wagen 1912

 

 

original Lionel car from 1912

 

 

1. Nachbau der Lionel Bahn von 1991 von LTI

 

1. Reproduction of the Lionel Race Set from 1991 by LTI

Grundpackungsansicht, Papp-Schuber

Ansicht Styropor-Verpackung

mint in box!

Fahrzeuge mit Start - Ziel Banner

Autos Seitenansicht

Chassis- Ansicht

Chassis Logo

2 Kurvenradien

Ansicht auf die Schienenver- bindung mit Schraube

Unteransicht der Schiene

 

2. Nachbau der Lionel Bahn von M.T.H

 

 

2. Reproduction of the Lionel Race Set by M.T.H.

 

Versandkarton M.T.H.

Versandkarton Beschriftung

Grundpackungsansicht, Papp-Schuber

Papp-Schuber Beschriftung

Ansicht Styropor-Verpackung

Logo auf Styropor-Verpackung

Gummi-Figuren

Vergleich Gummi- (rechts) und Keramikfiguren

Chassis-Logo

Farbvarianten: blau und grün

Farbvarianten: blau und grün

Farbvarianten: blau und grün

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Rüdiger Fleischer, limited132